Über uns

 

 

Das Alters- und Pflegeheim Bremgarten wurde am 7. November 1987 als Altersheim Bremgarten-Engehalbinsel eröffnet. In der Zwischenzeit ist viel Wasser die Aare hinuntergeflossen, aber das Gebäude besticht noch heute mit seiner lichtdurchfluteten, 

offenen Architektur.

 

Seit sich im Jahr 2011 die Stadt Bern aus dem Gemeinschaftsprojekt gelöst hat, gehört das Alters- und Pflegeheim Bremgarten ganz und gar zu Bremgarten. Wir sind optimal in die Gemeinde integriert, sowohl verkehrstechnisch als auch als Zentrum des sozialen

Geschehens. Wer einmal beim jährlichen Sonntags-Brunch im November dabei war, weiss, wovon wir sprechen.

 

Ideal gelegen, mitten im Zentrum der Gemeinde 3047 Bremgarten, bietet das Alters- und Pflegeheim mit seiner Cafeteria Gelegenheit für ein gemütliches Nachmittags-Schwätzchen bei Kaffee und Kuchen, stellt der Musikschule einen Raum für Klavierstunden zur Verfügung und auch die Mütter- und Väterberatung öffnet ihre Türen bei uns. Eine ideale Durchmischung von Jung und Alt! 

     .