Anmeldung

 

Ein Heimeintritt ist ein grosser Schritt, der niemandem leicht fällt. Es ist uns deshalb wichtig, die Hemmschwelle für Sie so tief wie möglich zu halten.

 

1. Schritt

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin zur Besichtigung. Am besten kommen Sie in Begleitung von Personen, die Ihnen nahe stehen. Wir zeigen Ihnen das Haus, erklären Ihnen alles und beantworten Ihre Fragen. Kleiner Tipp: Melden Sie sich für 10.30 Uhr an, dann können Sie nach dem Gespräch zusammen ein Mittagessen bei uns geniessen!

 

2. Schritt

Füllen Sie das Anmeldeformular aus und schicken Sie es an unsere Adresse.

 

"Sobald wie möglich" oder "unbestimmt"?

Auf dem Anmeldeformular entscheiden Sie sich, ob Sie sich für "Sobald wie möglich" oder "unbestimmt" anmelden möchten. Wählen Sie "sobald wie möglich", wenn Sie bereit sind, gleich einzuziehen, wenn ein Zimmer frei wird. Sie stehen damit auf unserer Aktuellenliste. Erscheint Ihnen aber ein Heimeintritt noch nicht dringend angezeigt, wählen Sie "unbestimmt" und Sie sind damit bei uns als Interessentin oder Interessent für einen Platz vermerkt.

 

Selbstverständlich können Sie jederzeit wieder von "unbestimmt" auf "sobald wie möglich" oder umgekehrt wechseln - ein Anruf genügt.

 

Aktuellenliste

Angemeldete Personen, die sich für "sobald wie möglich" entschieden haben, stehen auf unserer Aktuellenliste. Wird ein Zimmer frei, tagt der Aufnahmeausschuss, wobei er sich auf die Aktuellenliste stützt.

 

Prioritäten

Betagte aus Bremgarten sowie Angehörige von in Bremgarten wohnhaften Bürgerinnen und Bürgern geniessen Vorrang. In zweiter Linie werden Betagte aus der Engehalbinsel (3004 Bern) berücksichtigt, an dritter Stelle stehen alle anderen Gesuchsteller/innen.

 

PDF Icon   Hausordnung
PDF Icon   Wissenswertes